(TRAVELKETO) STEFFIS EASY-KETO-REZEPTE!

 Ich mag es gerne schnell und einfach beim Kochen. Wenige Zutaten, wenig Vorbereitungszeit. Dementsprechend "unpompös" sind auch meine Rezepte. Here we go... 

 

Salat mit schinken oliven ei aubergine gurke tomate und mais

Beitrag vom 06.10.2021

 

Auberginen-Schinken-Salat!

 

Man nehme 100g gemischten grünen Salat, 60g Cherrytomaten, 30g schwarze Oliven, 2 Scheiben Kochschinken, 2 gekochte Eier, 40g gut gesalzene Salatgurke, in 15ml Olivenöl angebrutzelte 50g Aubergine und 20g Mais.

 

Als Dressing nutze ich 15ml Olivenöl, einen Esslöffel Essig, Salz und verschiedene Salatkräuter.

 

Eignet sich auch ganz hervorragend als Mealprep oder schnell zubereiteter Office-Lunch.

 

IG: KLICK KLICK

 

KCAL: 613

Fett: 54g

Protein: 31g

KH: 10g

 



Beitrag vom 07.11.2021

 

Perfekt für die kalte Saison: Gefüllte Paprika!

 

Rezept für eine gelbe Paprika: Zuerst brutzeln wir eine kleingeschnippelte  halbe Zwiebel und 150g Rinderhackfleisch in einer Pfanne mithilfe von 30ml Olivenöl gut an.

 

Danach schlagen wir ein Ei in einer Schale auf, geben die Zwiebel-Hack-Masse dazu, würzen kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss und vermischen alles gut miteinander.

 

Zuletzt füllen wir die ausgehöhlte Paprika mit der Masse, stellen sie in eine Auflaufschale und geben sie bei 180 Grad Umluft für 30min in die Röhre. Wer mag, streut noch Käse über die Öffnung. 

 

IG: KLICK KLICK

 

KCAL: 683

Fett: 49g

Protein: 40g

KH: 10g

 



Beitrag vom 18.10.2021

 

Fleischwurstsalat - Yummie!

 

Man nehme 100g Feldsalat, 150g Fleischwurst, 50g Salatgurke, 60g Tomate und 60g orangefarbene und rote Mini-Paprika.

 

Als Dressing nutze ich 100g ungesüßten Soja-Joghurt, 20ml Olivenöl, einen Esslöffel Apfelessig, eine gute Prise Schnittlauch, etwas Salz und Pfeffer.

 

Durch das "mächtige" Dressing - je nach Dosierung - sowohl für den großen, als auch für den kleinen Hunger geeignet.

 

IG: KLICK KLICK

 

KCAL: 666 

Fett: 58g

Protein: 26g

KH: 7g

 



Rührei mit Speck, Paprika, Tomate, Ei

Beitrag vom 14.10.2021

 

Rührei oder Omelette geht einfach immer. Egal ob zum Frühstück, zu Lunch oder Dinner.

 

Mein "verunglücktes" Omelette besteht aus 3 Eiern, 75g Speck, 50g orangefarbener Paprika und 60g Cherrytomaten.  

 

Zuerst brutzelt man den Speck in 20g Kokosöl an, gibt dann die gestückelte Paprika und die halbierten Tomätchen dazu und krönt das Ganze schließlich mit den verquirlten, gesalzten und gepfefferten Eiern.

Ich gebe gerne noch ein wenig Paprikagewürz dazu.

 

IG: KLICK KLICK

 

KCAL: 620

Fett: 50g

Protein: 33g

KH: 8g

 



Beitrag vom 08.11.2021

 

Wer steht auf Bowls? Iiiiich!

 

Meine Bowl enthält 150g Blumenkohlreis, 50g angeröstete Pilze und 150g Bio-Hühnchen, die ich allesamt in insgesamt 30g Butter angebraten habe.

Hinzu kommen 100g Hass-Avocado, 20g Sonnenblumenkerne und 60g Cherrytomaten.

 

Getoppt wird das Ganze durch ein Mayonnaise-Senf-Olivenöl-Zitronensaft-Dressing - gewürzt mit Salz und Pfeffer.

 

So gesund und perfekt als Meal-Prep für`s Büro. Vorsicht, wenn ihr abends noch essen solltet: Die Carbs liegen hier bei stolzen 12g!

 

IG: KLICK KLICK

 

KCAL: 790

Fett: 60g

Protein: 47g

KH: 12g

 



Beitrag vom 05.07.2021

 

Ketosnack fishy deluxe!

 

Einer meiner ultimativen Lieblings-Travel-Keto-Snacks.

Schaut man sich die Kalorien an, kann man den Snack aber auch gut und gerne als Hauptmahlzeit werten. Hihi...

 

150g Sardinen in viiiiiel Öl mit 50g gesalzenen Erdnüssen. 

Merke: Der wilde Ketarier konsumiert auch das Öl - nicht nur den Fisch. 

 

IG: KLICK KLICK

 

KCAL: 728

Fett: 59g

Protein: 44g

KH: 6g

 



Beitrag vom 29.11.2021

 

Zucchininudeln mit Gemüse und Nüssen!

 

Wir benötigen 150g Zucchini, 150g Hähnchenbrust, 2 Frühlingszwiebeln, 25g Cashews, eine Handvoll Spinatblätter, 40g Cherrytomaten, 20g Mayo, 15g Kokos-, 10ml Olivenöl.

 

Man nehme die Zucchini und verarbeite sie mit einem Spiralschneider zu Zoodles - gestückelt lassen sie sich natürlich auch essen, solltet ihr nur ein Messer zur Hand haben.

 

Danach wandern die Zoodles für einige Minuten in kochendes Wasser. Etwas weicher geben wir sie mit dem zwischenzeitlich kleingeschnittenen Hähnchen und den Zwiebeln in die Pfanne, würzen mit Salz, Pfeffer, Muskat & braten alles gut in Kokosöl an. 

 

Wir schnippeln Tomaten und Avocado klein, waschen die Spinatblätter, stellen die Cashews bereit und mixen ein Dressing aus Mayo, Olivenöl, Salz und Pfeffer. 

Letztlich kommt alles in eine Schale und wird gut vermischt.  YUM!

 

KCAL: 701 / Fett: 53g / Protein: 43g / KH: 11g

 



Beitrag vom 14.12.2021

 

Eierbrot mit Mayo-Dip

 

Man nehme 3 Eier, 50g Mozzarella, 1 EL Flohsamenschalen, Gewürze nach Wahl - in meinem Fall Salz, Pfeffer und Salatkräuter - und vermische alles in einer Schüssel.

 

Dann gebe man die Masse in eine Auflauf-/ Backform und bei 180 Grad Umluft für 20min in den Backofen.

 

Fertig ist der schnelle Ei-Käse-Snack. Eignet sich übrigens auch ganz hervorragend als Meal-Prep für Office oder Reisen.

 

IG: KLICK KLICK

 

KCAL: 569

Fett: 47g

Protein: 30g

KH: 4g

 



Beitrag vom 12.10.2021

 

Hähnchenbrust mit Rosenkohl

 

Ein Ketoessen, das superlecker, sättigend und schnell gemacht ist.

 

Einfach 200g Hähnchenbrustfilet kleinschneiden, 300g Rosenkohl halbieren und alles in 20g Olivenöl anbraten. Ich würze das Ganze gerne mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss. Manch einer mag auch noch  Paprika"staub" am Huhn. Fertig auf dem Teller, gebe ich dann noch 20g Butter darüber.

 

Achtung: Hier überwiegt das Protein - es heißt also andersweitig aufzufetten.

 

IG: KLICK KLICK

 

KCAL: 597

Fett: 36g

Protein: 58g

KH: 7g

 



 

Ihr habt Lust auf mehr Rezepte? Dann folgt mir auf INSTAGRAM! 

 

Checkt auch mal meine Rubrik "NACHJEMACHT". Hier teste ich leckere Rezepte ketogener Mitstreiter. 

 

ketogene rezepte, rezepttipps, schnele rezepte, travel keto, easy recipes, low carb high fat travelketosteffi

ketogene rezepte, rezepttipps, schnele rezepte, travel keto, easy recipes, low carb high fat travelketosteffi